Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Verein
 

Jugendarbeit

Der Sportfluggruppe „Immelmann“ e.V. ist die Jugendarbeit ein wichtiges Anliegen und ein fester Bestandteil des Vereines. Rund 10 Jugendliche hat der Verein derzeit im Motor und Segelflug. Die meisten Jugendlichen sind im Segelflug aktiv, da das Einstiegsalter hier bei 14 Jahren liegt. Jugendlicher ist man bei uns jedoch bis zum 25. Lebensjahr.

Die Jugendgruppe ist ein wichtiger Bestandteilteil des Flugbetriebs (vor allem im Segelflug). Die Jugend hat bei uns die Möglichkeit, mit versierten Fluglehrer das Fliegen zu lernen, lernt den Umgang mit der Technik und den Fahrzeugen kennen, kann sich an den Luftsport rann tasten und reinwachsen. Dabei lernt man sich schnell untereinander kennen und schließt Freundschaften. Zudem übernehmen die Jugendlichen bei uns Aufgaben und tragen schon früh Verantwortung für die Unterschiedlichsten Dinge oder Abläufe im Vereinsleben. Dies ist für Ihre Entwicklung ein wichtiger Faktor. Piloten treffen in der Luft ihre Entscheidungen eigenständig und werden daraufhin bei uns trainiert.

Jährlich gehen wir gemeinsam 1 - 2 mal, für jeweils eine Woche auf ein Fluglager. Etabliert haben sich das Pfingstfluglager und das Sommerfluglager. An Fluglagern wird den Jugendlichen das Fliegen von anderen Flugplätzen ermöglicht. Sie können ihre eigenen Kontakte ausbauen, befreundeten Vereine kennenlernen und somit dem grossen Netzwerk der Piloten beitreten. Meistens zelten die Teilnehmer direkt auf dem Flugplatz und geniessen die besondere Lageratmosphäre. Dies sind für die Jugendlichen sehr beliebte Events. Fluglager stehen immer im Zeichen des Luftsports, der Aus- und Weiterbildung, einem geselligen Urlaub an schönen Orten. Die Kameradschaft unter Piloten wird über alle Altersgruppen geschätzt und gelebt. Zudem wird darauf geachtet, dass diese Aktivitäten zu günstigen Konditionen angeboten werden und somit für alle erschwinglich bleiben.

Wir freuen uns über jugendlichen Zuwachs, Jugendliche die wir bei uns aufnehmen dürfen und im Verein die Ausbildung und Schule der Fliegerei durchlaufen.

.